Programm / Programm / Kursdetails

Inhalt

Um motorische, kognitive und soziale Entwicklungen der U3- Kinder einschätzen und fördern zu können, sind gute entwicklungs-psychologische Kenntnisse notwendig. Sie erhalten in diesem Modul einen multiperspektivischen Einblick in die Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie und der Frühpädagogik. Sie erfahren, welche Bedeutung Empathie für gelingende Erziehungs- und Bildungsprozesse hat und lernen, diese Kompetenz weiterzuentwickeln und als Haltung zu verankern.
Begleitet werden die theoretischen Grundlagen von vielsinnlichen und anschaulichen praktischen Materialien und Spielempfehlungen.

Sie lernen und diskutieren:
- Entwicklungspsychologische und frühpädagogische Erkenntnis-se im Überblick
- Körperlichkeit, Motorik und sinnliche Erfahrung als Grundlage von Bildungsprozessen
- Gestaltung von Bewegungsangeboten und ästhetischen Erfahrungswelten zur Stärkung eines positiven Körpergefühls
- Spiel- und Beschäftigungsmaterialien
Nur für Teinehmer*innen der Reihe
- Praxisprojekt - Auseinandersetzung und Themenfindung
- Bildung von Transfergruppen

In Präsenz und als ggf, als Webseminar!


Zeitraum

Mo. 14.02.2022 - Do. 17.02.2022, 09:00 - 16:00 Uhr


Gebühren

470,00 €

Anmeldeschluss:
31.01.2022


Dozent*in

Dr. Astrid Boll


Kursort(e)

  • AWO Bezirksgeschäftsstelle, Essen Saal A
    Lützowstr. 32
    45141 Essen


Datum Zeit
Mo. 14.02.2022 09:00 - 16:00 Uhr
Di. 15.02.2022 09:00 - 16:00 Uhr
Mi. 16.02.2022 09:00 - 16:00 Uhr
Do. 17.02.2022 09:00 - 16:00 Uhr